MJJ22_HG.jpg
MJJ22_HG.jpg
MJJ22_HG.jpg
MJJ22_HG.jpg
MJJ22_HG.jpg

Die Affensause der affigen Kreischer! singen die Sperlinge im Huflattich.

"Interdisziplinäres Kunstfestival" liest es sich lautmalerisch auf dem Förderantrag. Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo dazwischen:

In einer Vase, fernab der Worte.

Vier Tage Each one Teach One, gaggy Budenzauber und schmuf Beisammensein, auf chillige Basis so mesisch. Guts, Br00danZ!

Wie und wann wurde Manga zu Manga?

oder besser gesagt: n Manger zun Manger? Kunsthistorikerin Ignlugl, formerly known as Captain Oatly alias eel mit Noodles beleuchtet das Thema so geschickt wie jemand, der in einer Tropfsteinhöhle Schleim auf einem Stahlagmiythen beleuchtet. Die Tropfsteinhöhle steht hierbei für kunsthistorisches Wissen und Stjalagmiyth hab ich extra falsch geschrieben. Smash the System!

Hier ist noch ne schlaue Beschreibung:

JAPONISMUS & MANGA - die kulturelle Wechselbeziehung von Japan und dem Westen, mit besonderem Hinblick auf die Comickultur des 19. & 20. Jahrhunderts

Also was mit Ästhetik, Kunst, Kultur und Mango. Get ready for the Thunderdome! Mit Ignlugl finden wir das Dryland!

​Macht euren coolsten Trick!

Mit dieser niedrigschwelligen Talentshow trusten wir dem Universe und bieten einen interaktiven Programmpunkt an, der im Grunde unplanbar ist und auch voll in die Hose gehen kann wie öde öde Denkmalschutz.
Damit die Nummer kein komplett lauwarmer Furz im Schuhkarton wird, wärs cool, wenn du mitmachst!
Du musst auch nicht wirklich was können. Am end sind wir vielleicht auch einfach ein Haufen Abgehalfterter, die um nen brennenden Haufen Müll six-steppen und sich gegenseitig empowern, das Leben lieben und volle Kanone existieren!


A cringe man will always think he's based

but a based man will always be true to his cringe

 

Gute Beispiele für ein Talent: Sehr bestimmt stehen, Brunft-Schrei des Elchen, Rollschuh-Stunt, Gehirnspagetthi anfassen, sich selbst als Maus malen, mit offenen Augen tauchen, Kleines Einmaleins, Flugrolle über ein Baguette, Zunge schnalzen, große Mengen süsser Speisen gut vertragen, Flohwalzer, Nun-Chacko, Hechtrolle vorwärts, vierzig mal in der Sekunde "Mama" sagen, Seinen eigenen Zahn Essen, Lange Luft anhalten, Schielen, Yukkas nicht übergiessen, 720° Christ air to fakie Lipslide auf einer brennenden Schatulle, Roboter-Tanz, Mit einer Lupe gucken, Nudeln, Grüner Daumen, Bratsche spielen, Enten füttern voll aufrichtiger Hingabe und darin voll und ganz aufgehen, "Haben oder Sein" von Erich fromm auf jugoschwäbisch lesen und verinnerlichen, Den Mount Rushmore in Toast kauen, Im Gulli verschwinden, Im Einklang mit sich selber sein, nix.

N MANGER!

TALENTSHOW

Neben dem passiven konsumieren von akkustischen Sinnesreizen in rhythmisch melodiösem Wohlgefallen wollen wir euch dieses Jahr auch in das Erschaffen eben jener einweihen. So können wir euch früh fördern, um euch in den kommenden Jahren als shooting Stars der europäischen EDM-Szene für nen lauen Groschen booken zu können.

Also bringt gerne eine große Portion mangelnde Selbstliebe und toxisch-kapitalistischen Selbstausbeutungswillen mit und zack! Schon könnt ihr im nächsten Jahr Mainstage Headliner des MALJAM JUMBLEs oder des Tomorrowlands werden.

SYNTHIE WORKSHOP

DO,-

FR,-

SA,-

Es wird eine Traumreise geben und eine Schlummernacht. Die Traumreise ist ein Hörspiel und die Schlummernacht eine Nacht in der wir Schlummern. 

Eigentlich voll selbsterklärend. Da muss man eigentlich garnicht viel zu sagen, sondern einfach mal direkt so aufn Punkt kommen, wie die Besucher*innen es sich redlich verdient haben, weil manche davon sind sicherlich regulär berufstätig. Im Web Development beispielsweise, oder auch im sozialen Bereich. Hebamme oder Spengler. Vielleicht auch ein paar Spediteurs-Personen.

Also, deswegen: Einfach mal Tacheles, was auch immer das heißen soll.

Weil, also. Ja. Was ist eigentlich eins Tacheles, jetzt mal foreal, HOMIE!?!?

KALEIDISCHES HÖRSPIEL
& SLUMBER SNOOZING

Aber dafür jetzt extra nochmal ins Handy zu schauen und das zu googlen… Naja okay. 

Also: Tacheles heißt sowas wie unverhüllt, ohne falsche Rücksichtnahme seine Meinung sagen, ganz offen die Sachlage darstellen. Ah, Tacheles kommt aus dem Jiddischen, Tacheles ist eine Verballhornung des jiddischen Wortes Tachles und bezeichnet offen und unverblümt seine Meinung äußern, also Klartext reden.
Verballhornung bezeichnet ein Phänomen innerhalb der morphologischen Sprachwissenschaft, nämlich die absichtliche oder unbewusste Neubildung bekannter oder unbekannter Wörter und Redewendungen (wikipedia). Ah, achso! Okay. Abgesehen davon wird’s auch hier natürlich um die Orang-Utan-Huhn-Frage gehen.

Der Klettverschluss wurde über hundert Jahre vor der Dreifelderwirtschaft erfunden. *g*

 

Das ist gelogen, doch wer niemals lügen würde ist Carmen Goglin! *fg* Sie bepflanzt ihre Felder abwechselnd mit Roggen, Okraschoten und im dritten Jahr legt sie ein Maislabyrinth an in dessen Zentrum die berühmte Zeder aus ihrem millionenfach geklixten Video “Lachen-rund-um-den-Baum |  Lachen ohne Grund” steht. xD


Live & in Farbe lulzt die „Lachfrau“ aus dem Internet mit euch auf den Lach-Highway und rofl-coptert lachend davon, bis die Chopper vor lachen nen Kolbenfresser am lulzen ist, lol !

Im World wide web ist die Lach-Therapeutin ein Hit! *ggg

 

hehe

ICH LACH MIR
IN DIE HOSE

“Johnny Kurt & die Hühnerficker Kombo” ist der Soundtrack für einen nicht-produzierten "Virtual-Reality-Science-Fiction-Western" mit dem Titel "Baby, das ist die Zukunft".

Nebst Allem, was ich hier zwecks Gag-Unterhaltung fabuliere, stimmt das sogar wirklich. Tip top eins zu eins, no flachs!

Der Musikrezipient von Bierschinken.net (stimmt auch komplett) schreibt: “Kann man man dieses Machwerk überhaupt ernsthaft besprechen? Will dieses Machwerk überhaupt ernsthaft besprochen werden?”

Ernsthaftigkeit wird sowieso überbewertet, deswegen schweif ich jetzt wieder ab:

In der Orang-Utan-Frage bekennen sich die Hühnerficker namentlich zwar zum Huhn, enthalten sich sonst aber jeder offiziellen Antwort, um keine Probleme mit dem Anwalt des Orang Utans zu bekommen. Der ist nämlich Star-Anwalt aus Boston, Ohio und hat schon Pop Smoke von der Baby Freeze Mafia verknackt.

12 Jahre Endstrafe in der Frauenjustizvollzugsanstalt Freiburg. Dort dürfen die Inhaftierten aber sogar Katzen halten und aussen an den Fenstern sind lauter so Katzen-Treppchen, damit die Katzen rein und raus können. An jedem Fenster quasi so verdrehte Gestänge, die wüst in alle möglichen Windrichtungen abstehen, total verschlungen und arabesk! Eine zyklopische Konstruktion aus alter Zeit, deren Geometrie den menschlichen Verstand verhöhnt und Euklid den Wichserfinger zeigt.
Manche dieser Katzentreppchen reichen bis ins frühe Paläozoikum zurück und lassen sich mit der Radiocarbon-Methode auf ein Alter über 600 Millionen Jahre datieren.

LIVE COUNTRY
MUSICAL

 

FR,-

Foodie hatte mal ne Zecke im Bauchnabel, die er sich geholt hat, als er ohne künstlichen Flaschensauerstoff im Alpinstil ebenjene Katzentreppchen von Nord nach Süd durchquerte. Er war sechseinhalb Wochen unterwegs.

LION SAUTERLEUTE

LION SAUTERLEUTE enstammt einem khurpfälzischen Merowingergeschlecht. Schon im 16. Jahrhundert gossen seine Vorfahren das Layout virtuoser Pamphlete in Legierungen von Kobalt und Aspartam, Grünspan und Hopfendolde.

Diese blaublütige Ahnenlinie edelmütigen Designs besteht bis heute fort und zeigt sich in den kühnen Entwürfen des jungen Halbadeligen.
Die Hobbies von Lion sind Rodeln und seine sechs Katzen Betsy, Bitsy, Batsy, Bützy, Bötzy & Manuel.

DO,-

DO,-

Sternenhagel! Gorgonenblitz! Du findest dich in einer modrigen Taverne wieder. Der Wirt lugt misstrauisch aus milchigen Glasaugen und in einer Ecke erblickst du einen Greifen, ein Pfund Butter und eine Handvoll Gremlins, nein Goblins, die dich verheißungsvoll anstarren. Einer von ihnen schielt auf die Butter. Was tust du? Würfel auf Charisma. Eine 3? Sie stürmen auf dich zu, trinken deinen Humpen auf Ex und machen deine Steuererklärung über ELSTER, denn du hast einen passiven Charisma-Buff vom Trockenfettgehalt der Butter! Uff!


Die Reckenecke, der Dresdner Rollenspiel- und Abenteuerbedarfshändler deines Vertrauens, packt den Zaubersack mit allerhand sparkly Stuff und bringt den neusten Scheiß mit, was Brettspiele und Zeitvertreib angeht. Auf dem Festival könnt ihr Magic: The Gathering zocken, Miniaturen bemalen oder einfach entspannt nen lässiges Gespräch über Tyrraniden anfangen. Hier bist du gut aufgehoben.

SA,-

SO,-

FR,-

  • Destruktive Zerstörungswut? 

  • Suizidaler Vandalismus zwischen Selbsthass und Misanthropie?

  • Endstufe Untergrund, Tiefgaragenstellplatz Souterrain 6B, da wo der Spritzbeton gar bedrohlich funkelt? 

  • Rolltreppe abwärts, Backbord Bimsstein?

  • Rebellische Jugendkultur amerikanischer Gewölbe-Punks mit schimmelfaulen Zahnspangen und spitz zugefeilten Backenzähnen?

  • die Hexerei nekrotischer Gruftis, die aus Babys Flugsalbe machen? 

1 GRAFFITO IST NIX ALS:

INTERDISZIPLINÄRE UND KONTEMPORÄRE PERSPEKTIVEN

Mit nichten, Frau Tante! Das von der Bourgeoise spöttisch verheißene Spritz-Sprutzen mit der Druck-Sprühflasche ist weitaus facettenreicher, als es schnöde Junker vermuten lassen!

Ein komplexes, globales Phänomen, das* dynamisch zwischen hasserfüllter Gewaltmörder-Kriminalität und kitschigem Kunstmarkt Klimbim a la Obamer mit Mickey Mouwse Ohren wummert und pulsiert.

Friederike Häuser zeigt die feinen Nuancen von diesem Graffiti-Spiel als omnipräsente Subkultur, die durch intrinsische Chiffren und selbstprekarisierende Meningitis für die Außenwelt oft verschlossen bleibt. Ausserdem erklärt sie diesen Trick bei Pokemon Rot, wo man da gegen Missingo kämpfen kann, damit sich die Sonderbonbons verdoppeln.

*Immer, wenn man auch "welches" oder "jenes" schreiben könnte, ist es ein "das" mit nur einem s.

hier ist n bisschen zu viel Platz zwischen den Dingern

FRUCHTIGER RAPS
MIT WUCHT UND HERZ

Ach Gottchen, sprachs Lottchen.

Sieben Kinder und kein Mann.
Alle haben Läuse,

und ich hab keinen Kamm.

Diese zyschisch therapiebedürftige Punchline über den Verdruss femininen Verzagens hat meine Oma immer gespittet und ich liebe meine Oma.

Die Wepper Rafiki, Tubab, DieZelle & OG Lou von PZK haben auch Omas und sind alle Linkshänder. Mias_zk hat garkeine Hände, sondern eine Turbine, von Gott persönlich TÜV-geprüft. Alles, was er berührt, erblüht in Liebe.

Gesuche, die im feudalen Leben des byzanthischen Reichs nur schwerlich zu erfüllen waren, sind heuer im Cyberspace ein Kinderklacks!

Artur Fast und Hasi VX slackline-backflippen sich mit euch in das Rabbit-Hole, das sich Virtual Reality nennt. Mit ein paar randlosen Plexiglas-Brillen in der Gesäßtasche und ein paar klobigen Cyber-Goggles gehts ab ins Virtuaverse, ne steile Unze King Graff-Styles an die Wand gezimmert! Dann die Karre doppelhändig abgemetert, seitwärts eingeparkt, fix in die Tülle gelunzt und abgelulzt! Find your Inner Linkshänder!

FR,-

SCHORNSTEINE VOLLSCHEISSEN IM METAVERSE

"Phönizische Bankkauffrau sucht rachsüchtigen Fitnessblogger für abnormalste black tea Boba gönnung mit Haloumi Teller auf Freelancer sein Nacken."

"Normaler Linkshänder sucht fesche Bergfexe für flippigen sundowner auf der gagels-alm."

SO,-

LIVE KASETTEN DJ MIT ELF FINGERN!

Text mit keinerlei informativer Grundlage, aber mit 1 Geg:

Vokuhilamaik ist eine ranzige achselfurzende Arschgeburt mit Typhus. So würden wir über ihn nur am Gegenteiltag schreiben, denn: Vokuhilamaik ist das exakte Gegenteil von diesem schlimmen Kraftausdruck!

Er taut euren Kühlschrank ab und macht euch Erdbeerquark. Dann liest er diskret den Wasserzähler ab und bringt auf dem Heimweg noch eure Tochter in die Kita.
Er ist ein Freund der Lebewesen, ein Kind der Sonne und ein Star der Herzen. Kardiologen lieben ihn für diesen einfachen Trick! 

Sorry für den Einstieg aber wir wollten die Leute mal so richtig schocken, so wie ein Rattenschocker. Oder ein Schattenrocker. Du weisst, wir lieben und ehren dich wie Mütter verschiedener Ethnien.

Text mit Informationen:

Ein Live-Kastten-Dj-Set. Dargeboten von ein Maik.

SA,-

SA,-

Die Disc Jockeys hören Musik und wenn sie die gut finden, spielen sie die andernorts wieder ab. Ihr bewegt Euch dann dazu, rhythmisch und intuitiv. Was für ne Affensause!

- Wir bedanken uns vor Ort persönlich bei jedem Gast durch individuelle Gesten für das Erscheinen.
Du möchtest umarmt werden und spüren, wie wir dir zu sechst warm in den Hals atmen? Geht klar!
Ein einfacher Händedruck reicht? Hier, nimm noch die Obstbrand-Pralinen dazu.
Wir stellen dir auch gerne ein Besucherzeugnis aus, in dem wir belobigend erwähnen, wie gut du ein Besucher warst. Damit kannst du dich dann bei anderen Veranstaltungen als Besucher bewerben.
z.B. beim Burning Man oder der Betriebsfeier von der Raiffeisenbank.

- Es gibt da einen sprechenden Hund!

- Mias ist ein ulkiger Moderator. Enthemmt und polyglott! Du wirst garantiert vier mal am Tag kichern. mindestens.

- Manchmal fliegen Gänse im niedrigen Flug übers Gelände.

- In der Zeit, in der du in Dresden bist, kannst du nicht gleichzeitig in Mexico City sein und das ist gut, weil Mexico City hat eine echt hohe Kriminalitäts-Rate. Der Jumble hingegen ist friedlich, da können sogar Babys unbeaufsichtigt rumlaufen und alle sind voll liebevoll und fürsorglich. Du solltest also auf jeden Fall auf dem Jumble und nicht in Mexico City sein!

- Du wirst echt ein paar coole, interessante Sachen lernen. Gleichzeitig gibt es genügend möglichkeiten, den Kopf ganz lange sehr schnell zu schütteln, um die entsprechende Anzahl Gehirnzellen auch wieder zu verlieren. Ein goldener Pfad der Mitte.

- Zen Meister sagen über den Jumble:
rote Beeren im Mai
Blüten im Herbst
kehr endlich deine Straße du Hirni

 

KOMM DA MAL HIN,
ES WIRD ECHT SCHÖN!
*smeighley*

 

HIER SIND NOCH EIN PAAR GRÜNDE,
WIESO DU KOMMEN SOLLTEST

 

Merlin unterstreicht seine handgeschriebenen Notizen mit verschiedenfarbigen Finelinern und hat sein Staatsexamen in Physik mit 1,0 gemacht. Kein Flachs! Bei allem, was hier der Unterhaltung wegen geflunkert wird (Lion Sauterleute hat nicht wirklich sechs Katzen, sondern elf Rettiche), das stimmt wirklich! Er heisst auch wirklich Merlin und redet während der Party Samstag Nacht mit euch besoffen über die Wunder unserer Realität.

SUFFGESPRÄCH ÜBER QUANTENPHYSIK

OFFENE PODIUMSDISKUSSION ÜBER DIE ORANG UTAN FRAGE
 

Diese Podiumsdiskussion erstreckt sich grenzenlos von deinem inneren bis ins ganze Universum und dauert ein Leben lang. Den gesamten Jumble über werden wir gemeinsam durch ganzheitlich biodynamische Gesprächskorridore in diesen Klangraum eintauchen und harmonisch synchronisierte Erlebnisräume öffnen, für jedermaus.


Vorab: Ja, der Orang Utan ist Willensstark. Alle weiteren Details auf dem Jumble.

die wir uns selber ausgedacht haben
 

Mal schauen, ob wir Zeit haben, das auch noch zu klöppeln, aber wenn! Dann: Das muss Liebe sein denkst du und lächelst geheimnisvoll.

Bekleidet mit nichts als einer Kette aus Gänseblümchen, die deine Patentante gepflückt hat.

Das ist mehr so eine Art Motto, was feinstofflich das morphische Feld des Jumbles durchzieht. Gebt acht auf euch und seid gut zu Körper und Geist!

DINGE, DIE VIELLEICHT AUCH DA SIND

FITNESS!

WELLNESS AREA